weather-image
26°

Bürger entscheiden

0.0
0.0

Traunreut – Die Traunreuter sind am morgigen Sonntag von 8 bis 18 Uhr zum Bürgerentscheid »Öffnung des Franz-Haberlander-Freibades Traunreut trotz Sanierungsarbeiten« aufgerufen. Für den Entscheid gibt es zwei Briefwahllokale und sieben Wahllokale. Diese befinden sich beim AWO-Sozialdienst an der Kantstraße, im AWO-Seniorenzentrum an der Dresdner Straße, in der Werner-von-Siemens-Mittelschule, im Heimathaus Traunreut, in der Grundschule St. Georgen, in der Schule Schloss Stein und in der Carl-Orff-Grundschule Traunwalchen.


16 893 Traunreuter sind stimmberechtigt. 20 Prozent müssen sich beteiligen, um das nötige Abstimmungsquorum zu erreichen. Andernfalls ist das Ergebnis ungültig. Gegen 19 Uhr wird feststehen, wie die Traunreuter entschieden haben. ga

Anzeige