weather-image
25°

Bücherflohmarkt war der Renner

3.0
3.0
Bildtext einblenden
Viele Besucher stürmten den Bücherflohmarkt des Lions Clubs in der Aula der Traunsteiner Berufsschule. (Foto: Buthke)

Traunstein – Fast schon überfallartig stürmten die vielen Besucher bei der Eröffnung des Bücher- und Flohmarkts des Lions Clubs Traunstein und des Vereins »Wir helfen« in die Aula der Staatlichen Berufsschule I an der Wasserburger Straße.


Die Mitglieder des Lions Clubs hatten dort wiederum, fein nach Sach- und Fachgebieten sortiert, mehrere Zehntausend Bücher aufgebaut. Da so nicht nur das Finden der gesuchten »Schmöker« erleichtert wurde, sondern auch die Preise mehr als günstig sind, brachten die »Leseratten« ihre Bücher mit Rucksäcken, Körben und Einkaufswagen nach Hause.

Anzeige

Die Frauen vom Verein »Wir helfen« hatten wiederum einen Flohmarkt aufgebaut, der den Vergleich mit einem guten Haushaltswarengeschäft nicht zu scheuchen braucht. Zu kaufen gibt es Porzellan, ausgewählte Glaswaren und eine große Auswahl an sonstigen nützlichen Haushaltsgegenständen. Außerdem gibt es auch einen umfangreichen Kleidermarkt.

Der Bücher- und Flohmarkt ist noch am heutigen Samstag und morgigen Sonntag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Der Erlös kommt wieder wohltätigen Zwecken zugute. Bjr