weather-image
-2°

Bub von Auto erfasst

0.0
0.0

Siegsdorf – Ein elfjähriger Schüler wurde am Dienstag vom Außenspiegel eines Autos gestreift und leicht verletzt. Eine 39-jährige Siegsdorferin hatte den Buben übersehen, der zu Fuß einen Zebrastreifen überquerte. Der Schüler erlitt zum Glück nur Abschürfungen am rechten Ellenbogen. Er wurde vorsorglich ins Klinikum Traunstein gebracht. fb


 
Anzeige