weather-image
17°

Bub mit Schleuder beschossen

3.0
3.0

Traunreut – Ein elfjähriger Bub wurde in Traunreut von einem Jugendlichen mit einer Schleuder beschossen und leicht verletzt. Außerdem wurde der Bub von einem weiteren Jugendlichen geschlagen.


Nach Angaben der Polizei hielt sich der Elfjährige am Mittwoch gegen 20 Uhr im Hof eines Anwesens an der Johann-Sebastian-Bach-Straße beim Fußballspielen auf, als mit einer Schleuder auf ihn geschossen wurde. Der genaue Tatablauf und auch, mit welchem Gegenstand der Bub beschossen wurde, konnte noch nicht endgültig geklärt werden. Der Bub wurde am Handgelenk getroffen und erlitt eine leichte Verletzung. Als er den Gegenstand – es handelte sich der Beschreibung nach um ein Plastikstück – über den Zaun warf, kam ein weiterer Jugendlicher hinzu und schlug dem Buben ins Gesicht.

Anzeige

Der Schütze ist dem Elfjährigen namentlich bekannt. Gegen ihn wird nun ermittelt wegen gefährlicher Körperverletzung. Gegen den zweiten Jugendlichen wird wegen Körperverletzung Anzeige erstattet. fb