weather-image
30°

Bub bei Unfall in Eggstätt verletzt

0.0
0.0

Eggstätt – Mit dem Hubschrauber ins Klinikum Traunstein geflogen wurde ein zehnjähriger Bub aus Eggstätt nach einem Unfall.


Nach Polizeiangaben lief der Bub am Donnerstag gegen 15 Uhr vom Gehsteig auf die Straße, übersah jedoch das herannahende Auto einer Eggstätterin. Die Frau versuchte noch zu bremsen, konnte aber einen Unfall nicht mehr verhindern. Das Kind prallte an die Windschutzscheibe und blieb anschließend auf der Straße liegen. Es wurde zur Untersuchung und zur weiteren Behandlung mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Traunstein geflogen. fb

Anzeige