weather-image
16°

Bub bei Radunfall leicht verletzt

0.0
0.0

Traunreut – Leichte Verletzungen zog sich ein elfjähriger Traunreuter bei einem Fahrradunfall am Mittwochnachmittag zu.


Der Schüler war mit seinem Fahrrad auf der Werner-von-Siemens-Straße unterwegs. Vor ihm fuhr sein Zwillingsbruder. Als dieser plötzlich bremste, zog sich der Bub beim Versuch, an seinem Bruder vorbeizufahren, eine Schnittwunde am Bein zu. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Ärztehaus gebracht. Sachschaden entstand keiner. fb

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen