weather-image
21°

Brandgeruch löst Feuerwehreinsatz aus

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, pixabay

Traunreut – Die Traunreuter Feuerwehr wurde Mittwochmittag in ein Doppelhaus am Traunring gerufen. Die besorgte Eigentümerin hatte im Wohnzimmer Brandgeruch festgestellt und den Notruf betätigt.


Die Einsatzkräfte überprüften den Keller und das Erdgeschoß mit einer Wärmebildkamera, konnten aber nichts finden. Da weder Rauch, eine erhöhte Temperatur noch Geruch festzustellen war, konnte die Feuerwehr wieder abrücken.

Anzeige

Einen Vorwurf wegen der Alarmierung machte Einsatzleiter Konrad Unterstein der Hausbesitzerin aber nicht. »Uns ist es lieber, die Leute sind achtsam und setzen die Rettungskette frühzeitig in Gang«, so der stellvertretende Kommandant. Eine mögliche Ursache für den Brandgeruch könnte ein Kamin der Nachbarhäuser gewesen sein. fb