weather-image
27°

Brand eines Autos am Sonntagabend in Traunreut

0.0
0.0
Bildtext einblenden

10 000 Euro Schaden entstanden beim Brand eines Autos am Sonntagabend in Traunreut. Das Fahrzeug stand auf einem Parkplatz der Wilhelm-Löhe-Tagesstätte an der Salzburger Straße. Mitarbeiter einer Security-Firma, die eine benachbarte Baustelle bewachten, bemerkten gegen 23 Uhr das brennende Auto und alarmierten die Feuerwehr. Beim Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Traunreut, die mit rund 30 Mann im Einsatz war, stand das Auto bereits komplett in Flammen. Das Feuer wurde schnell gelöscht. Ein danebenstehender Transporter wurde stark beschädigt. Die Brandursache ist bisher unklar. Wer hat verdächtige Personen gesehen oder kann Angaben machen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Traunstein unter Telefonnummer 0861/9873-0 entgegen. Weiter Bilder finden Sie unter www.traunsteiner-tagblatt.de/fotos im Internet. (Foto: FDL/Lamminger) 

Anzeige