weather-image
18°

BMW geriet in Brand

0.0
0.0

Laufen. Der BMW eines 30-jährigen Laufeners ist am Donnerstag gegen 23 Uhr auf der Bundesstraße 20 bei Letten in Brand geraten. Ein technischer Defekt hatte das Feuer verursacht. Der Fahrer versuchte noch, selbst zu löschen, was ihm jedoch wegen der enormen Hitzeentwicklung nicht gelang. Die Freiwillige Feuerwehr Laufen rückte mit 20 Mann an und löschte den Brand. Am Fahrzeug dürfte wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von rund 5000 Euro entstanden sein. Verletzt wurde niemand.


 
Anzeige