weather-image
22°

Blühende Pracht in Wartestellung

Hunderte von bunt blühenden Primeln reihen sich dicht an dicht in einem der Gewächshäuser der Stadtgärtnerei.

Insgesamt stehen dort derzeit rund 15 000 Setzlinge in verschiedenen Wachstumsstadien.

Anzeige

Sie warten nur darauf, sobald sich der Frühling ankündigt, an verschiedenen Stellen in Traunstein gepflanzt zu werden. »Wir planen mit Mitte März«, sagte der Leiter der Stadtgärtnerei, Reinhard Niederbuchner, gegenüber dem Traunsteiner Tagblatt. Bis dahin dürfen die Primeln sich noch bei fünf Grad im Gewächshaus entfalten.

(Foto: Wannisch)