weather-image
22°

Biker kracht beim Überholen frontal in Gegenverkehr

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild, dpa/Franziska Gabbert

Wiesmühl – Frontal in einen entgegenkommenden BMW krachte am Donnerstagabend ein Motorradfahrer im Waldstück zwischen Wiesmühl und Feichten – er und die zwei Insassen des BMW wurden verletzt.


 

Anzeige

Kurz vor 20 Uhr wollte ein 20-jähriger Tyrlachinger mit seiner KTM-Maschine auf der Kreisstraße AÖ-23 aus Richtung Wiesmühl kommend einen vorausfahrenden Radfahrer kurz vor Edelham überholen. Er schätzte den Abstand zu einem entgegenkommenden Fahrzeug falsch ein und krachte frontal in den BMW eines 29-Jährigen aus Kirchweidach.

Durch den Zusammenstoß kam der Motorradfahrer zu Sturz und zog sich mehrere Prellungen zu. Auch der BMW-Fahrer und seine Beifahrerin wurden durch umherfliegende Glassplitter leicht verletzt. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von rund 14 000 Euro. Die Freiwillige Feuerwehr Feichten war mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann an der Unfallstelle.