weather-image

Betrunkener mit gestohlenem Traktor

0.0
0.0

Grassau. Eine Verfolgungsjagd lieferte sich ein Betrunkener auf einem gestohlenen Traktor in der Nacht auf Sonntag in Grassau. Dabei kippte der Bulldog mehrfach fast um. Den 39-Jährigen erwarten nun eine Anzeige und ein längerer Entzug des Führerscheins.


Der Priener war zusammen mit seiner Freundin auf einer Privatparty in Rottau. Nach einem Streit verließ er die Feier in stark angetrunkenem Zustand zu Fuß und marschierte querfeldein bis nach Wildenwart. Dort fand er in den Morgenstunden in einem offenen Geräteschuppen einen Traktor mit steckendem Zündschlüssel. Da er völlig durchnässt war, beschloss er, mit dem Traktor zu seiner Freundin nach Prien zu fahren.

Anzeige

Der Sohn des Traktorbesitzers hatte den Diebstahl bemerkt und die Verfolgung aufgenommen. Der Betrunkene drückte aufs Gas und flüchtete, wobei er mehrfach den Traktor fast umwarf. Der 39-Jährige konnte dann in Pinswang durch eine Streife gestellt werden. Es wurde eine Blutentnahme im Krankenhaus durchgeführt.

- Anzeige -