weather-image
21°

Betrunkener Inzeller verursachte Unfall

5.0
5.0

Inzell – Ein betrunkener Inzeller verursachte einen Verkehrsunfall, bei dem Schaden in Höhe von rund 20 000 Euro entstand. Der Mann wurde nur leicht verletzt; sein Führerschein wurde sichergestellt. Der 23-Jährige fuhr am Vatertag kurz vor Mitternacht mit seinem BMW auf der Schmelzer Straße ortsauswärts. Mit im Fahrzeug saß eine 16-Jährige. An der Steigung beim Friedhof kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, richtete in zwei Grundstücken Flurschaden an und prallte dann an einen geparkten Geländewagen, aus dem kurz vorher der Fahrer ausgestiegen war. Der Wagen des Unfallverursachers kam dann wieder auf der Straße zum Stehen. Aufgrund eines Atemalkoholwerts, der weit über dem Erlaubten lag, wurde der Inzeller zur Blutentnahme gebracht. fb


 
Anzeige