weather-image
19°

Betrunkene Fahrerin überschlug sich bei Matzing

4.0
4.0
Bildtext einblenden

Mit über einem Promille Alkohol im Blut hatte sich eine 48-jährige Frau am Samstagnachmittag ans Steuer ihres Wagens gesetzt. Auf ihrem Weg in Richtung Traunstein verlor sie gegen 16.30 Uhr auf der B 304 kurz nach Matzing die Kontrolle über ihren Peugeot. Sie kam bei Biebing nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte an mehrere Bäume und blieb auf der Seite liegen. Die Frau hatte großes Glück und blieb unverletzt. Bei einer ersten Befragung fiel den Polizisten der starke Alkoholgeruch auf und sie machten einen Atemalkoholtest. Nachdem dieser mit über ein Promille positiv ausfiel, wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der Führerschein der Frau wurde sofort eingezogen. Am Wagen entstand Totalschaden in Höhe von 3500 Euro. Im Einsatz waren neben Polizei und Rettungsdienst auch die Feuerwehren Traunreut, Matzing und Nußdorf. Die Bundesstraße musste wegen des Unfalls für eine knappe Stunde gesperrt werden. (Foto: FDL/BeMi)


 
Anzeige