weather-image
15°
Polizei stoppte betrunkene Fahrer

Betrunkene Autofahrer in Chieming und Bergen erwischt

Eine betrunkene Chiemingerin und einen angetrunkenen Bergener hinter dem Steuer erwischten Polizisten in der Freitagnacht.

Foto: dpa/Symbolbild

Chieming – Angetrunken mit ihrem Auto unterwegs war eine 24-Jährige aus der Gemeinde Chieming. Die junge Frau wurde in der Nacht zum Freitag in Thauernhausen von der Polizei gestoppt. Da die Beamten Alkoholgeruch bemerkten, wurde ein Test durchgeführt. Dieser ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Die 24-Jährige muss nun mit einem einmonatigen Fahrverbot sowie einer erheblichen Geldbuße rechnen.

Anzeige

Trunkenheitsfahrt in Bergen

Bergen – Einen weiteren betrunkenen Autofahrer stoppte die Polizei am Freitag gegen 1 Uhr auf der Hochfellnstraße bei einer allgemeinen Verkehrskontrolle. Schnell fiel den Polizisten Alkoholgeruch bei dem 53-Jährigen auf. Ein Alkoholtest bestätigte den Verdacht, dass er Mann zu viel getrunken hatte. Der Test ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille. Der Autofahrer wurde angezeigt. Ihn erwarten ein Bußgeld sowie ein Fahrverbot.