weather-image
24°

Betrunken zur Polizei gefahren

0.0
0.0

Traunstein – Mit einer »Selbststellerin« hatte es die Traunsteiner Polizei zu tun. Die 52-jährige Frau aus Traunstein fuhr mit ihrem Auto Freitagabend auf den Besucherparkplatz der Dienststelle. Beim Betreten der Wache fiel den Beamten sofort Alkoholgeruch auf. Ein Test ergab einen Wert von mehr als 0,5 Promille. Die Traunsteinerin wurde angezeigt. Sie erwarten ein einmonatiges Fahrverbot, 500 Euro Bußgeld und Punkte in Flensburg. fb


 
Anzeige