weather-image
29°

Betrunken Unfall verursacht

0.0
0.0

Traunreut – 3000 Euro Schaden verursachte ein betrunkener Autofahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag in St. Georgen.


Ein 55-jähriger Mazda-Fahrer war um 16.50 Uhr auf der Bräubergstraße unterwegs. Auf Höhe des Dorfwirts geriet er aufgrund seiner Alkoholisierung auf die linke Straßenseite und stieß mit dem Ford einer 47-jährigen Frau zusammen. Der Mazda-Fahrer flüchtete. Da aber Zeugen sein Kennzeichen abgelesen hatten, wurde der Trostberger zuhause von der Polizei angetroffen.

Anzeige

Ein Alkotest ergab über zwei Promille. Er musste zur Blutuntersuchung ins Krankenhaus mitkommen und seinen Führerschein abgeben. Außerdem erwartet ihn eine Anzeige wegen Straßenverkehrsgefährdung und Unfallflucht. fb