weather-image
20°

Betrunken und ohne Licht Rad gefahren

1.0
1.0

Traunreut – Betrunken und ohne Licht war ein 36-jähriger Traunreuter mit seinem Fahrrad unterwegs. Beamten fiel der Mann am Mittwoch gegen 5 Uhr auf der Fridtjof-Nansen-Straße auf, weil er ohne Licht fuhr. Als sie ihn anhielten, bemerkten die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch. Der 36-jährige Traunreuter gab daraufhin umgehend zu, mehrere Bier getrunken zu haben. Wohl ein paar zu viel, denn ein Alkoholtest ergab einen Wert von 2,3 Promille. Von der Staatsanwaltschaft wurde eine Blutentnahme angeordnet. Der 36-Jährige wird wegen Trunkenheit im Verkehr angezeigt. fb


 
Anzeige