weather-image
25°

Betrunken und ohne Führerschein

5.0
5.0

Traunreut – Betrunken und ohne Führerschein war am Dienstagabend eine 31-jährige Frau in Traunreut unterwegs. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert weit über zwei Promille. Bei ihrer Flucht vor der Polizei beschädigte sie außerdem ein Auto.


Die Frau aus Seebruck war der Polizei zunächst aufgefallen, als sie in Schlangenlinien auf der Kantstraße unterwegs war. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf, wobei die 31-Jährige sämtliche Ampeln ignorierte und auf der Flucht ein anderes Fahrzeug streifte. Am Kreisverkehr bei der Traunpassage fuhr sie in entgegengesetzter Fahrtrichtung in den Kreisel ein und verließ diesen wieder in Richtung Porschestraße. Dort blieb sie endlich stehen. An den Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von 7000 Euro. Die Frau musste zur Blutentnahme ins Krankenhaus. fb

Anzeige