weather-image
20°

Betrunken auf Taxi aufgefahren

0.0
0.0

Wonneberg – Keinen guten Start ins neue Jahr hatte ein 43-jähriger Mercedes-Fahrer aus Traunstein. Er wird für längere Zeit auf seinen Führerschein verzichten müssen.


Der Mann war am Neujahrstag gegen 3.30 Uhr von Traunstein in Richtung Waging unterwegs. Vor ihm fuhr ein 57-jähriger Traunsteiner mit seinem Taxi. Als der Taxilenker nach links in Richtung Langmoos abbiegen wollte, erkannte der 43-Jährige die Situation zu spät und fuhr auf das Taxi auf. Verletzt wurde niemand, der Schaden beläuft sich auf 2000 Euro.

Anzeige

Bei der Unfallaufnahme stellten Beamte der Polizei Laufen bei dem Mercedes-Fahrer erheblichen Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von über 1,5 Promille. Der Traunsteiner musste mit zur Blutentnahme. Seinen Führerschein musste er gleich abgeben. Außerdem erwartet ihn noch eine Anzeige. fb