weather-image
18°

Betrunken an Baum gefahren

0.0
0.0

Teisendorf – Zu einem Unfall kam es am Dienstagabend zwischen Anger und Teisendorf. Ein 60-jähriger Autofahrer war aufgrund der glatten und schneebedeckten Fahrbahn an einen Baum gefahren. Der Mann blieb unverletzt.


Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten allerdings deutlichen Alkoholgeruch fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von über 1,4 Promille. Der Führerschein des Traunsteiners wurde sichergestellt. Er musste zur Blutentnahme ins Krankenhaus Traunstein.

Anzeige

Den 60-Jährigen erwartet ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs infolge von Alkohol. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. fb