weather-image

Betrüger-Pärchen fordert Wucherpreise – Polizei sucht Zeugen

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Traunstein – Wucherpreise forderten zwei Scherenschleifer, die am Mittwoch gegen 14 Uhr im Bereich der Schierghoferstraße unterwegs waren.


Nach Polizeiangaben boten die beiden an, Scheren und Messer zu schleifen, gaben aber keine Auskunft über die Kosten. Eine Traunsteinerin zahlte schließlich einen mittleren dreistelligen Betrag für das Schleifen von Scheren.

Anzeige

Personenbeschreibung

Die Polizei sucht das Pärchen nun wegen Betrugs. Der Mann ist 1,75 Meter groß, kräftig, rund 50 Jahre alt, sprach niederbayerischer Dialekt und hatte ein auffälliges Piercing am linken Ohr. Die Frau ist etwa 1,70 Meter groß, schlank, etwa 25 Jahre alt, hat braune lange Haare und war bekleidet mit einem dunklen Rock.

Aus diesem Grund werden Zeugen, die Beobachtungen im Bereich der Schierghoferstraße und der Eugen-Rosner-Straße gemacht haben, gesucht. Hinweise an die PI Traunstein unter Telefon 0861/9873-0.

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen