weather-image
15°

Betrüger festgenommen

0.0
0.0

Siegsdorf. Einen von mehreren Staatsanwaltschaften gesuchten Betrüger nahm die Polizei am Sonntag in Siegsdorf fest. Der 59-jährige Deutsche verließ die Autobahn in rasanter Fahrt, als er das Blaulicht der Polizei sah, was die Polizisten misstrauisch machte.


Die Beamten staunten nicht schlecht, was der Fahndungscomputer über den Mann alles ausspuckte: Er stand wegen diverser Betrugsdelikte auf der Fahndungsliste mehrerer Staatsanwaltschaften, weil er unter anderem Hauptverhandlungen gegen ihn fernblieb oder falsche Wohnadressen angab. Den VW-Golf, mit dem er unterwegs war, hatte er bei einer Mietwagenfirma in Berlin unterschlagen. Im Gepäck des Mannes fanden die Beamten mehrere Hotel- und Pkw-Schlüssel, die aus Betrugsfällen stammen dürften.

Anzeige

Der Lehrer aus dem Fachbereich Theologie wurde an Ort und Stelle festgenommen und durfte die Nacht bis zur Vorführung beim Ermittlungsrichter in einer Polizeiarrestzelle verbringen.