weather-image

Besucher standen Schlange

Marquartstein. Der Nachtflohmarkt der Gemeindebücherei, der regelmäßig vor den Sommerferien stattfindet, erfreut sich wachsender Beliebtheit. »Leichte« Unterhaltung und »schwere« Kost verkauften die Mitarbeiter der Bücherei kiloweise.

Neben Romanen, Sachbüchern, Bildbänden und Kinderbüchern, die kiloweise abgewogen wurden, gab es auch einen »Raritäten- und Einzelverkauf« für besonders seltene oder ansprechende Bücher. Hörbücher und DVDs vervollständigten das Angebot. Neben aussortierten Büchern aus der Bücherei wird das Angebot durch viele Buchspenden bereichert.

Anzeige

Der Erlös der Aktion kommt der Bücherei zugute. Schon vor Beginn des Flohmarkts standen die Besucher Schlange und deckten sich dann mit wahren Bergen von Büchern ein. In Bücherkisten stöbern, bei einem Gläschen »Hugo« gemütlich beisammen sitzen oder einer Lesung von Gabriele Wallner lauschen – für jeden Besucher des Nachtflohmarkts war etwas dabei. gi