Besuch auf der Grünen Woche in Berlin

Bildtext einblenden

Eine musikalische Premiere der besonderen Art erlebte Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer bei seinem traditionellen Besuch auf der Grünen Woche in Berlin: 


Zum Abschluss seines Rundgangs erschollen in der Bayernhalle heimatliche Klänge, als Hans Zunhammer (Mitte) aus Traunwalchen das »Chiemgau-Lied« auf der Bühne zur Uraufführung brachte. Publikum und Minister zeigten sich begeistert – eine tolle Werbung für die Schönheiten des Chiemgaus sei das schwungvolle Lied, so das einhellige Urteil der Zuhörer. (Foto: Bundesministerium)

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein