weather-image
15°

Bernhardiner verletzt Frau auf Kirta-Markt

1.0
1.0

Unterwössen – Von einem Bernhardiner verletzt wurde eine 66-jährige Besucherin des Kirta-Markts in Unterwössen. Die Frau aus Berchtesgaden war dort am Sonntag zusammen mit ihrem Mann. Auf Höhe des Rathauses kam dem Ehepaar um die Mittagszeit ein Mann mit einem Bernhardiner entgegen. Das Tier schlich um die Beine der Frau, diese geriet ins Straucheln und stürzte auf die linke Schulter. Sowohl der Hundebesitzer als auch ein weiterer Marktbesucher halfen der Frau auf. Die 66-Jährige verließ den Markt dann, ohne die Personalien mit dem Besitzer des Hundes auszutauschen.


Aufgrund anhaltender Schmerzen begab sich die Berchtesgadenerin ins Krankenhaus, wo ein Schulterbruch festgestellt wurde. Dieser musste noch am Sonntag operiert werden. Nun sucht die Polizei nach dem Besitzer des Bernhardiners und dem zweiten Helfer. Diese sollen sich bei der Polizei Grassau unter Telefon 08641/9541-0 melden. fb

Anzeige