weather-image
32°

Bergwanderer mit Hubschrauber gerettet

0.0
0.0

Inzell – Zu einem am Bein verletzten Bergwanderer wurde die Bergwacht Inzell am Samstag gegen 16 Uhr zwischen Kohleralm und Gamsknogel gerufen. Nach einem Überflug des Rettungshubschraubers Christoph 14 stellte sich heraus, dass die Bergwacht nicht gebraucht wurde, da der Bergwanderer noch selbstständig bis zur Kohleralm absteigen konnte. Dort konnte die Besatzung des Rettungshubschraubers ihn versorgen und mitnehmen. fb


 
Anzeige