weather-image
21°

Bergwachteinsatz auf der Hochplatte

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: Leitner, BRK BGL

Marquartstein – Die Bergwacht Grassau hatte am Sonntag einen Einsatz auf der Hochplatte. Eine 26-Jährige aus dem Achental war beim Abstieg gegen 17.30 Uhr umgeknickt.


Trotz starker Schmerzen ging sie bis zur Staffnalm weiter, wo sie schließlich die Bergwacht alarmierte. Die Bergretter versorgten die Sprunggelenksverletzung der Frau und brachten sie mit dem Rettungsfahrzeug zur Talstation der Hochplattenbahn. Dort wartete bereits ein Rettungswagen-Team, um sich weiter um die 26-Jährige zu kümmern.

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein