weather-image
21°

Beinahe-Unfall in Traunreut: Polizei sucht Zeugen

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Foto: Symbolbild

Traunreut – Nachdem am Dienstagvormittag durch einen aggressiven Überholer fast ein Unfall passiert wäre, sucht die Polizei nun den entgegenkommenden Autofahrer als Zeugen. Der Vorfall passierte gegen 9.15 Uhr, als eine 32-jährige Traunreuterin mit ihrem Mazda auf der Bundesstraße 304 von Stein in Richtung Hörpolding unterwegs war.


Kurz nach dem Ortsausgang von Stein wurde sie von einem hinter ihr fahrenden BMW-Fahrer massiv bedrängt. Schließlich überholte der BMW trotz Gegenverkehrs im Überholverbot. Um einen Unfall zu vermeiden, musste die Mazda-Fahrerin in einen angrenzenden Schneehaufen ausweichen.
Als Zeugen sucht die Polizei einen Autofahrer, der in diesem Moment mit seinem silbergrauen Auto entgegenkam. Er soll sich bei der Polizeistation Traunreut unter Telefonnummer 08669/8614-0 melden. fb

Anzeige