weather-image
27°

Bei Zimmerbrand verletzt

5.0
5.0

Grassau. Einen Kochtopf auf einer eingeschalteten Herdplatte hat am Donnerstag ein Mann in Grassau vergessen. Es kam deshalb zu einem Zimmerbrand, bei dem der Rentner verletzt wurde und Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro entstand.


Passiert ist das kurz vor 16 Uhr in einem Haus an der Gänsbachstraße. Der Inhalt des Topfes war in Brand geraten und hatte auch die Dunstabzugshaube über dem Herd erfasst.

Anzeige

Zum Glück konnte der Rentner die Flammen löschen, noch bevor die Feuerwehr Grassau mit 20 Mann am Brandort war. Der Rentner wurde vorsorglich in das Krankenhaus in Traunstein gebracht, weil der Verdacht bestand, dass er sich eine Rauchgasvergiftung zugezogen haben könnte.