weather-image
19°

Bei Traunreut mit Auto überschlagen

1.0
1.0
Bildtext einblenden

Mittelschwere Verletzungen erlitt ein 21-jähriger Altenmarkter bei einem Verkehrsunfall in Nunhausen (Stadtgemeinde Traunreut). Nach Polizeiangaben geriet der junge Mann am Mittwoch gegen 17.30 Uhr auf der Bundesstraße 304 auf regennasser Fahrbahn mit seinem Opel Meriva ins Schleudern und verlor die Kontrolle über sein Fahrzeug. Dieses kam nach links von der Straße ab und überschlug sich mehrmals in der angrenzenden Wiese. Der Fahrer wurde mittelschwer verletzt ins Krankenhaus Trostberg gebracht. Am Fahrzeug entstand ein Schaden in Höhe von 5000 Euro. (Foto: FDL/Lamminger)

Anzeige