Bei Radsturz erheblich verletzt

Traunstein. Erhebliche Verletzungen hat sich eine 46-jährige Traunsteinerin bei einem Radsturz zugezogen. Die Frau stürzte am gestrigen Freitagmorgen.


Die Radfahrerin war gegen 6 Uhr in der Unteren Hammerstraße unterwegs gewesen, als plötzlich die Kette ihres Fahrrades heraussprang.

Anzeige

Der herbeigerufene Rettungswagen brachte die verletzte Frau ins Klinikum Traunstein.

Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen