Bei Radsturz erheblich verletzt

Traunstein. Erhebliche Verletzungen hat sich eine 46-jährige Traunsteinerin bei einem Radsturz zugezogen. Die Frau stürzte am gestrigen Freitagmorgen.


Die Radfahrerin war gegen 6 Uhr in der Unteren Hammerstraße unterwegs gewesen, als plötzlich die Kette ihres Fahrrades heraussprang.

Der herbeigerufene Rettungswagen brachte die verletzte Frau ins Klinikum Traunstein.

Mehr aus der Stadt Traunstein