Bei Festival ins Gesicht geschlagen

Chieming – In Streit gerierten zwei 18-Jährige aus Unterwössen und Siegsdorf beim Seewärts-Festival in der Nacht auf Sonntag. Dies gipfelte am Ende darin, dass der Siegsdorfer seinem Kontrahenten ins Gesicht schlug. Der Unterwössener hatte Glück und wurde nur leicht verletzt.


Bevor die Polizei eintraf, konnte der Schläger verschwinden. Jedoch hatte die Security die Personalien des Siegsdorfers aufgenommen, sodass er sich nun wegen der Körperverletzung strafrechtlich verantworten muss. fb

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein
Einstellungen