weather-image
20°

Baumgartner wiedergewählt

1.0
1.0

Traunstein. Einen Erfolg haben Mitglieder des Bayernpartei-Kreisverbands Traunstein beim Bezirkstag der Bayernpartei in Kolbermoor verzeichnen können. Kreisrat und Kreisvorsitzender Alfons Baumgartner aus Grassau wurde als Stellvertretender Bezirksvorsitzender wiedergewählt. Auch Dritte Bürgermeisterin und Marktgemeinderätin Christa Summerer aus Rottau bekam das Vertrauen der Versammlung und wurde als Bezirksschatzmeisterin im Amt bestätigt.


Eine neue Funktion erhielt die Bayernpartei-Ortsvorsitzende und gemeindliche Behindertenbeauftragte von Grabenstätt, Anna Stefanutti-Bscheidl: Sie wurde als Delegierte zum Landesparteitag bestimmt.

Anzeige

»Damit ist der Kreisverband wieder gut im Bezirk vertreten«, konstatierte Alfons Baumgartner. Bezirksvorstand und Bezirksrat Hubert Dorn betonte: »Dies war auch eine Anerkennung für das gute Wahlergebnis im Landkreis Traunstein bei den Landtags- und Bezirkstagswahlen.« Traunstein habe »wesentlich dazu beigetragen, dass die Bayernpartei nun im oberbayerischen Bezirkstag eine eigene Fraktion stellen kann«. kd

Mehr aus der Stadt Traunstein