weather-image
20°

Bauarbeiter schwerst verletzt

3.7
3.7

Inzell – Ein 38-jähriger Bauarbeiter ist auf einer Forststraße in der Nähe der Bichlstraße in Inzell mit dem Oberkörper zwischen einem Brückengeländer und einem Bagger eingeklemmt und dabei schwerst verletzt worden. Seine Arbeitskollegen leisteten sofort Erste Hilfe und setzten einen Notruf ab. Das Rote Kreuz brachte den Mann ins Klinikum Traunstein.


Der Unfall war am Freitag bei Bauarbeiten an einem Forstweg im Wald, rund fünf Fahrminuten von der nächsten Asphaltstraße entfernt an einer Brücke, passiert. Als der Allradrettungswagen eintraf, hatten die Arbeitskollegen den Mann bereits befreit. fb

Anzeige