weather-image
25°

Bauarbeiten der Bahn

0.0
0.0

Aufgrund von Bauarbeiten der Deutschen Bahn auf der Strecke München – Salzburg kommt es jeweils in den Nächten zum Montag, Dienstag sowie Sonntag, 13. April, und Montag, 14. April, in beiden Richtungen zu Fahrplanabweichungen und Schienenersatzverkehr mit Bussen. Betroffen sind folgende Verbindungen:


Der Zug ab Salzburg um 23 Uhr wird bis Übersee durch einen Bus um 22.01 Uhr ersetzt, der an allen Stationen bis Übersee hält. Zusätzlich verkehrt um 22.19 Uhr ein Expressbus mit Halt nur in Freilassing, Traunstein und Übersee. Ab Übersee verkehrt der Zug bis München im regulären Fahrplan. Die Züge ab Übersee um 22.58, 23.58 und 1.02 Uhr werden bis Salzburg durch Busse ersetzt. Es verkehrt jeweils ein Bus mit Halt an allen Stationen bis Salzburg und ein Expressbus mit Halten nur in Traunstein, Freilassing und Salzburg. Aufgrund der längeren Fahrzeit der Busse verkehren diese entsprechend später als die regulären Züge.

Anzeige

Beim Zug ab München um 23.50 Uhr kann es in der Nacht zum 13. April zwischen Aßling und Übersee zu Verspätungen von bis zu elf Minuten kommen. Fahrgäste sollten trotzdem planmäßig am Bahnhof sein, da die Verspätungen abhängig vom Stand der Bauarbeiten sind. Fahrrad- und Rollstuhlmitnahme ist nur in begrenztem Umfang möglich. Nähere Informationen gibt es unter Telefon 08024/997171.