weather-image
20°

Balsberglift ist seit gestern geöffnet

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Am Balsberg tummelten sich gestern viele große und kleine Wintersportler. (Foto: Flug)

Unterwössen – Zwei Tage und zwei Nächte hat der Wind den Schnee ins obere Achental geweht, ehe zum Dreikönigstag strahlender Sonnenschein die Landschaft prachtvoll in Szene setzte. Wie auf ein Zeichen nutzten Einheimische und Feriengäste den lange vermissten Schnee. Der kleine Lift am Balsberg nahm das erste Mal in dieser Saison den Betrieb auf. Solange es der Schnee hergibt, läuft er jetzt montags bis freitags von 13.30 bis 16 Uhr, an Samstagen und Sonntagen von 10 bis 16 Uhr. Jeden Freitag ist von 17 bis 20 Uhr Nachtskilauf mit Barbetrieb.


In Unterwössen sind derzeit 27 Kilometer Loipe gespurt, 15 Kilometer klassisch, 12 Kilometer Skatingspur. Auch in Oberwössen sind die Loipen präpariert. Über 8 Kilometer führt die klassische Spur, 10 Kilometer Skatingspur sind präpariert.

Anzeige

Die Parkplätze für Langläufer und Alpinskifahrer am Unterwössner Balsberg sind geräumt. In Oberwössen liegen die Parkplätze am Ende des Hammerergrabens und am Loipenstart an der Taubenseestraße.

Für Winterwanderer gibt es geräumte oder gewalzte 7 Kilometer Wanderweg in Oberwössen, 13 Kilometer in Unterwössen. lukk