weather-image
25°

Bald sind die Narren los

0.0
0.0
Bildtext einblenden
In Traunreut gibt es am Faschingssonntag wieder einen Faschingszug.

Traunreut. Die Faschingsfreunde der »Traun-Narrischen«, die heuer auf 33 Jahre zurückblicken können, wollen dieses Jubiläum am Faschingswochenende gebührend feiern. Höhepunkt ist der Faschingszug am Faschingssonntag.


Das Jubiläumsprogramm beginnt bereits am Faschingssamstag, 9. Februar, um 14 Uhr mit einem Kinderfasching im beheizten Festzelt an der Marktstraße. DJ Mosy wird dort bis 18 Uhr für Stimmung sorgen. Bei der Abendveranstaltung im Festzelt ab 20 Uhr, dem »Jubiläumsball«, wird die Faschingsgilde »Blau-Weiß-Kammer« mit Prinzenpaar und Musik erwartet, die sich auch am Sonntag, 10. Februar, in den Gaudiwurm einreihen werden.

Anzeige

Aufstellung zum Faschingszug ist ab 13 Uhr an der Fridtjof-Nansen-Straße. Der Umzug selbst beginnt um 14 Uhr. Von der Fridtjof-Nansen-Straße geht es über die Werner-von-Siemens-Straße, Schiller- und Kantstraße bis zum Rathausplatz. Nach dem Zug freuen sich die Traun-Narrischen über viele Gäste bei der Party im Festzelt an der Marktstraße.

Nach Angaben der Organisatoren wird es heuer beim Faschingszug erstmals auch einen Anmeldestand geben, wo sich kurzentschlossene Faschingsgruppen für den Zug noch anmelden können. Laut einer Anordnung des Landratsamtes Traunstein muss für Festwagen eine TÜV-Begutachtung vorliegen, die zur Anmeldung mitzubringen ist.

Anmelden können sich interessierte Gruppen ab sofort auch unter der Faxnummer 08669/788 915. ga