weather-image
-2°

Bahnstreik in der Region: Viele Verbindungen fielen aus

5.0
5.0
Bildtext einblenden

»Zug fällt heute aus« – Auch in der Region traf dieser Satz am Donnerstag zu. Vor allem die Fernzüge der Deutschen Bahn (DB) fielen aufgrund des Bahnstreiks fast komplett aus. Wer mit dem EC oder IC von Traunstein in Richtung München oder noch weiter reisen wollte, wartete vergebens. Probleme gab es aber auch auf der Strecke Traunstein–Traunreut, denn bis auf zwei Züge fielen hier alle Verbindungen aus. Mehr Glück hatten die Bahnfahrer zwischen Traunstein und Ruhpolding: Es wurden nur vier Verbindungen vom Fahrplan gestrichen. Zwischen Traunstein und Waging fiel nur ein Zug aus. Laut Ersatzfahrplan der Südostbayernbahn fallen auch am heutigen Freitag die gleichen Verbindungen aus. Nicht betroffen vom Streik sind die Verbindungen des Meridian auf der Strecke Salzburg–München. Damit die Fahrgäste trotz des Streiks schnell und bequem ans Ziel kommen, setzt das Unternehmen am morgigen Samstag und Sonntag zusätzliche Fahrzeuge ein. Aufgrund abgestellter DB-Fahrzeuge in Bahnhöfen und auf Gleisen kann es aber auch im Betrieb des Meridian in den nächsten Tagen noch zu Verspätungen und Behinderungen kommen. Weitere Informationen gibt es bei der Deutschen Bahn unter Telefon 08000/99 66 33. (Foto: Artes)


 
Anzeige