weather-image
28°

Bäcker setzen auf Qualität

4.5
4.5
Brotprüfung - Auszeichnung -Brot
Bildtext einblenden

Das regionale Bäckerhandwerk setzt auf Qualitätsbewusstsein. Das zeigte die Brotprüfung, die in den Räumen der BÄKO Bad Reichenhall durch das Deutsche Brotinstitut durchgeführt wurde. Von insgesamt 100 abgegebenen Produkten wurde 33 Mal die Note »Sehr gut« erreicht und damit die Auszeichnung in »Gold«.


Bei der Brotprüfung stellen sich die Betriebe der Herausforderung einer freiwilligen Qualitätskontrolle. Dieses unabhängige Qualitätsurteil gibt aber vor allem dem Verbraucher die Sicherheit, dass er zertifizierte Spitzenprodukte erhält.

Anzeige

Um die Bewertung »Gold« zu erhalten, muss nach einem strengen Kriterienkatalog die maximale Punktzahl von 100 erreicht werden. »Silber« erhalten jene Produkte, die mindestens 90 von 100 möglichen Punkten erhalten haben. Die Ergebnisse im Einzelnen aus unserem Verbreitungsgebiet: Bäckerei Andreas Neumeier aus Teisendorf: von 20 angelieferten Produkten elf Mal »Gold«, neun Mal »Silber«; die Bäckerei Kotter aus Traunstein: von 25 angelieferten Produkten; 14 Mal »Gold«, 11 Mal »Silber und die Bäckerei Schuhbeck KG aus Ruhpolding: von 20 angelieferten Produkten 14 Mal »Gold« und sechs Mal »Silber«. mh

Mehr aus der Stadt Traunstein