weather-image
15°

Autofahrer fährt auf Security-Mitarbeiter los und flüchtet

2.6
2.6
News aus Traunstein und Berchtesgaden
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Symbolbild

Traunstein – Ein Security-Mitarbeiter sperrte am Montag gegen 8.15 Uhr die Auffahrt des Kauflandparkhauses ab. Ein uneinsichtiger Verkehrsteilnehmer blieb zunächst mit seinem Auto stehen, fuhr dann aber auf den Mitarbeiter los und verletzte diesen am Schienbein.


Da sich ein Zeuge das Kennzeichen des Täterfahrzeugs gemerkt hatte, dürfte der Unfallverursacher zu ermitteln sein. Er wird wegen gefährlicher Körperverletzung und Nötigung angezeigt. fb

Anzeige