weather-image
14°

Auto war nicht zugelassen

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Foto: dpa/Arno Burgi

Traunreut – Die Polizei hat am Donnerstag einen 37-jährigen Traunreuter gestoppt, der mit einem unversicherten Auto gefahren ist.


Der Mann war gegen 13.30 Uhr mit seinem Ford Fiesta auf der Nettunoallee unterwegs. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Wagen nicht zugelassen ist; auf den Kennzeichen klebte ein alter Zulassungsstempel. Der Fahrer wird sich nun wegen Urkundenfälschung und Vergehen nach dem Pflichtversicherungsgesetz sowie dem Kraftfahrzeugsteuergesetz verantworten müssen. fb

Anzeige