weather-image
22°

Auto übersehen: Zwei Verletzte auf der Teisendorfer Umgehung

0.0
0.0
Bildtext einblenden

Zwei zum Glück nur leicht Verletzte und rund 15 000 bis 17 000 Euro Schaden gab es bei einem Unfall am Dienstag kurz nach 7 Uhr auf der Bundesstraße bei Teisendorf. Nach ersten Einschätzungen der Polizei wollte ein 35-jähriger Teisendorfer mit seinem VW Beetle bei Teisendorf West von der Kreisstraße auf die Bundesstraße fahren. Dabei übersah er den aus Richtung Freilassing kommenden Mitsubishi einer 31-jährigen Teisendorferin und es kam zum Zusammenstoß. Beide Fahrer wurden leicht verletzt vom Roten Kreuz ins Klinikum Traunstein gebracht. Die beiden Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Die Feuerwehr Teisendorf sperrte die Bundesstraße komplett und leitete den Verkehr um. (Foto: FDL/Lamminger)


 
Anzeige