weather-image
14°

Auto überschlug sich viermal bei Waging

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Auf dem abschüssigen Gelände überschlug sich der Wagen der Frau gleich mehrmals. Weitere Bilder vom Rettungseinsatz sind unter www.traunsteiner-tagblatt.de/fotos zu finden. (Foto: FDL/Kirchhof)

Waging am See – Viermal überschlug sich das Auto laut Polizei, die junge Fahrerin erlitt glücklicherweise nur leichte Verletzungen: Der Verkehrsunfall am gestrigen Freitag gegen 13 Uhr bei Waging nahm ein glimpfliches Ende.


Die Frau war mit ihrem Peugeot auf der Kreisstraße aus Richtung Teisendorf gekommen. Kurz vor Waging geriet sie nach ersten Informationen mit ihrem Auto aufs Bankett und kam anschließend von der Straße ab. Auf dem abschüssigen Gelände neben der Fahrbahn überschlug sich ihr Wagen viermal und kam nach etwa 100 Metern auf dem Dach zum Liegen.

Anzeige

Die verletzte Frau kam ins Klinikum Traunstein. Die Freiwillige Feuerwehr Gaden sicherte die Unfallstelle ab. fb