weather-image
27°

Auto überschlug sich mehrfach – Fahrer nur leicht verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden

Glücklicherweise nur leicht verletzt wurde ein 21-jähriger Ford-Fahrer aus Trostberg bei einem Verkehrsunfall am Dienstagabend in Seebruck. Der junge Mann war auf der Staatsstraße 2094 von Obing Richtung Seebruck unterwegs, als er mit seinem Wagen in der letzten Kurve kurz vor dem Ortseingang nach rechts von der Straße abkam und an die Böschung prallte. Nach Angaben der Polizei war der Trostberger vermutlich zu schnell unterwegs. Durch den Anprall hob das Auto ab, überschlug sich mehrfach und blieb dann wieder auf der Straße entgegen der ursprünglichen Fahrtrichtung stehen. Der Fahrer wurde in seinem Ford eingeklemmt. Die Freiwilligen Feuerwehren Seebruck und Seeon befreiten den 21-Jährigen aus seinem Fahrzeug. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 ins Klinikum Traunstein geflogen. Am Auto entstand Schaden in Höhe von rund 6000 Euro. (Foto: FDL/Kirchhof)


 
Anzeige