weather-image
25°

Auto stürzte Hang hinunter

0.0
0.0

Schleching. Ein Auto ist am Karsamstag gegen 10.30 Uhr am Streichen 100 Meter einen Hang hinabgerutscht beziehungsweise -gestürzt. Der 62-jährige Fahrer schaffte es zwischendurch aus dem Wagen herauszuspringen und blieb unverletzt. An seinem Skoda entstand Totalschaden von rund 20 000 Euro.


Der Mann hatte mit seinem Fahrzeug über eine mit Schneematsch bedeckte Wiese an zwei geparkten Autos vorbeifahren wollen. Sein Wagen kam sofort ins Rutschen und ließ sich auch nicht mehr stoppen. Zunächst rutschte das Fahrzeug etwa 50 Meter einen Wiesenhang hinab. Unten gelang es dem Fahrer, sein Auto zu verlassen. Danach stürzte der Skoda über eine Böschung weitere 50 Meter in die Tiefe.

Anzeige

Zur Sicherung des abgestürzten Wagens war die Freiwillige Feuerwehr Schleching im Einsatz.