weather-image
14°

Auto rutscht aufs Gleisbett

5.0
5.0

Traunreut. 1500 Euro Sachschaden gab es bei einem Verkehrsunfall zwischen Stein und St. Georgen. Nach Angaben der Polizei war ein 19-jähriger Traunreuter am Donnerstag gegen 23.30 Uhr mit seinem BMW von Traunreut in Richtung Stein unterwegs. An der Einmündung der Staatsstraße in die Bundesstraße 304 kam er auf der regennassen Straße mit seinem Wagen ins Schleudern und rutschte über die B 305 hinaus rückwärts auf das Gleisbett. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt. Der BMW musste von einem Abschleppdienst geborgen werden, war aber noch fahrbereit.


 
Anzeige