weather-image
19°

Auto kippte auf die Fahrerseite

0.0
0.0

Teisendorf – Die Kontrolle über seinen Wagen verloren hat ein 34-jähriger Mann aus Bad Reichenhall am Montagabend zwischen Neukirchen und Achthal. Trotz Winterreifen kam er gegen 17 Uhr auf nasser Fahrbahn leicht ins Schleudern, lenkte gegen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. An dem dortigen Hang kippte der Opel Corsa dann auf die Fahrerseite.


Der Fahrer wurde zum Glück nur leicht verletzt und konnte noch allein auf dem Wagen klettern. Die Staatsstraße musste im Rahmen der Aufräumarbeiten kurze Zeit voll gesperrt werden. Danach leitete die Feuerwehr Neukirchen den Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbei. fb

Anzeige
Mehr aus der Stadt Traunstein