weather-image
18°

Auto erfasst Kinderwagen: Baby und Vater verletzt

5.0
5.0
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden
Bildtext einblenden

Traunstein – Drei Verletzte gab es bei einem schrecklichen Unfall in der Marienstraße: Ein Auto erfasste eine Familie mit Kinderwagen und verletzte dabei das Baby und den Vater. Die Fahrerin des Unfallautos wurde ebenfalls verletzt.


Update 15.25 Uhr:

Um 13.55 Uhr krachte ein roter VW in der Marienstraße auf Höhe der Hausnummer 2 frontal in eine Schaufensterscheibe. Der Wagen erfasste dabei eine Familie, die dort mit einem Kinderwagen spazieren ging. Der Vater konnte das Kind noch rechtzeitig aus dem Kinderwagen retten – das Baby und der Vater wurden dabei verletzt. Sie wurden sofort ins Krankenhaus gebracht.

Anzeige

Auch die ältere Fahrerin des VWs wurde verletzt und im Krankenhaus versorgt.

Wie kam es zu dem Unfall?

Die Fahrerin des VW, eine 76-jährige Traunsteinerin wollte in eine Parklücke einfahren. Dabei verwechselte sie den Rückwärtsgang mit dem Vorwärtsgang und touchierte zunächst ein anderes Auto. Dann fuhr sie wegen eines weiteren Fahrfehlers auf den gegenüberliegenden Gehweg. Dort war eine 35-jährige Frau aus Trostberg mit ihrem 6-monatigen Baby im Kinderwagen spazieren. Der Pkw erfasste den Kinderwagen, der dadurch an ein Schaufenster gedrückt wurde. Der Unfallwagen kam schließlich im Schaufenster des leerstehenden Frisörsalons zum Stehen. 

Ersten Einschätzungen nach wurde das Kind glücklicherweise nur leicht verletzt. Die Mutter blieb unverletzt. Die Unfallverursacherin erlitt einen Schock. Der Gesamtschaden liegt bei rund 25 000 Euro.

Die Feuerwehr Traunstein war mit etwa 25 Mann im Einsatz, sperrte die Straße, säuberte die Unfallstelle und verschalte das Schaufenster. Während der Unfallaufnahme war die Marienstraße komplett gesperrt.

Zur Medien-Galerie.

Erstmeldung – Samstag, 14.30 Uhr:

Ein schlimmer Unfall bei dem ein Auto und eine Mutter mit ihrem Kleinkind beteiligt sind, passierte am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr in der Traunsteiner Innenstadt.

Derzeit gibt es noch keine Angaben über mögliche Verletzte. Alle Einsatzkräfte sind noch an der Unfallstelle.

Bildtext einblenden

Weitere Informationen und Bilder in Kürze.

Bildtext einblenden
Bildtext einblenden

Infos und Fotos: FDL/Lamminger