weather-image
20°

Auszeichnung für Franz Kastner

0.0
0.0
Bildtext einblenden
Hermann Feil (links), Gebietsvertreter des Gauverbandes, und Martin Heigermoser (rechts), Vorsitzender des GTEV Bergen, gratulierten Franz Kastner.

Bergen. Bei der Hauptversammlung des GTEV Bergen ist Franz Kastner geehrt worden. Er bekam für besondere Verdienste im Trachtenverein das Goldene Gauehrenzeichen und eine Ehrenurkunde. Kastner war aktiver Plattler, Zweiter Kassier und gehört heute noch dem Ausschuss als Beisitzer an. Zudem ist Kastner für die Organisation des Maibaumaufstellens verantwortlich.


Vorstand Martin Heigermoser blickte zurück. Er ging auf das Weinfest im Vereinsstadl mit »D' Hochfellner« ein, erwähnte die Teilnahme am 122. Gaufest in Vagen mit der Musikkapelle Bergen und den Obstangerfesten auf dem Schellenberg. Die Kinder- und Jugendgruppe zeigte den Kickericki-Tanz, der für das Jubiläum der Kinder- und Jugendgruppe Siegsdorf gelernt wurde.

Anzeige

Im Bericht des Jugendleiters Lorenz Gehmacher wurde deutlich, wieviel Nachwuchsarbeit im Verein geleistet wird. Im Kinderbereich gebe es eine klare Dirndlmehrheit von 25 zu 7, betonte er. Die Jugenddirndln waren beim Gaupreisplattln in Saaldorf sehr erfolgreich. Jenny Reichenwallner belegte den 1. Platz und Vreni Kastner kam auf den 2. Platz.

Bei den Aktiven gab Michi Utzmeier seinen letzten Bericht als Vorplattler ab. Sein Nachfolger ist Sebastian Parzinger, Zweiter Vorplattler ist ab sofort Florian Buchner, der das Amt von Simon Neumayer übernommen hat.

Der Höhepunkt der Historischen Gruppe war die Teilnahme am historischen Trachtenfest von Altbayern in Murnau. Es gab noch zahlreiche Ehrungen: Für 25-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Georg Granget, Annemarie Pscheidl, Anton und Irmgard Hauck, Georg Meier, Hans und Evi Röhrig ausgezeichnet. Für 40-jährige Vereinsmitgliedschaft wurden Renate Pletschacher, Annelies Gschwendner und Georg Heindlmeier geehrt. 50 Jahre sind Jürgen Eberl, Franz Kastner, Luise und Otto Neuhierl dabei. Alois Berger, Sebastian Gehmacher und Theo Dangl sind bereits 60 Jahre Mitglieder.

Zum Schluss wurden Termine bekannt gegeben. An diesem Wochenende findet der Christkindlmarkt in Bergen mit einem Stand der Aktiven statt. Der Handwerkermarkt auf dem Schusterhof ist am 8. und 9. Dezember. Das alpenländische Adventsingen ist am 16.  Dezember um 19 Uhr in der Pfarrkirche in Bergen. 2013 stehen unter anderem die Trachtenfeste in Altenmarkt und Grabenstätt sowie das Gaufest in Trostberg am 21.  Juli an.